Thalia Theater Blog

Der Premieren- und Festivalblog des Thalia Theaters Hamburg

#truth – Ein sokratischer Abend

T#truth – Ein SOKRATISCHER Abend Thalia Theater

„#truth – Ein sokratischer Abend.“ Regie Giacomo Veronesi. Foto: Krafft Angerer


#truth – Ein SOKRATISCHER Abend

Regie Giacomo Veronesi

Von Ormina Maschal

Bereits im antiken Griechenland dachten Menschen über Formen des Zusammenlebens nach. Schon damals ließ sich feststellen, dass kleine Gemeinschaften besser funktionieren. Kühe wissen das – die Menschheit hingegen steuert dennoch der Globalisierung entgegen. Als wäre es uns egal, dass unsere sogenannte Zivilisation dabei zugrunde geht. Genau so wie unserer Gesellschaft die Wahrheit egal zu sein scheint. Uns ist alles gleichgültig – wir sind postmodern, postrevolutionär und vor allem postfaktisch. Da gäbe es nur eine Sache die uns nicht egal ist, Geld.

Der französische Philosoph der Aufklärung Voltaire erkannte einst: „Gäbe es keinen Gott, so müsste man ihn erfinden.“
Aufgeklärt wie wir sind, haben wir genau das getan: Wir haben Geld erfunden, es allmächtig gemacht und Donald Trump zum Propheten erklärt. In einer Gesellschaft, in welcher kein Wertekonsens herrscht, gibt es also etwas worüber man sich einig sein kann: Der Wert des Geldes.

Das Theaterprojekt #truth entlarvt diese Wahrheit und stellt alles andere in Widerspruch, wobei jener Widerspruch als Blockade und Inspiration zugleich zu verstehen ist. Die Darsteller*innen Birte Schnöink und Sven Schelker schlüpfen dabei nicht in Rollen, sondern versinken in einem Dialog. Mit Gottes Hilfe lässt sich ein Ticket für diese Vorstellung erwerben für jeden, dem dieser postfaktische Beitrag nicht ausreicht.

Premiere am 5. März 2017 im Thalia in der Gaußstraße (Garage)

https://www.thalia-theater.de/de/spielplan/repertoire/truth–ein-sokratischer-abend/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: